Bildung

Arbeit der Zukunft gestalten

DGB NRW Konferenz 2017

Arbeit der Zukunft gestalten

Soziale Sicherheit – Gerechtigkeit – Mitbestimmung

Die Konferenz richtet sich an Betriebsräte, Personalvertretungen, JAVen und Schwerbehindertenvertretungen.

Unsere Arbeitswelt befindet sich in einem rasanten Wandel. Die Digitalisierung durchdringt alle Arbeitsbereiche und stellt Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen vor große Herausforderungen. Mobiles Arbeiten bedeutet, mehr Flexibilität und bessere Chancen, Beruf und Privatleben zu vereinbaren.

Gleichzeitig droht eine Entgrenzung der Arbeitszeit, die die Menschen überfordert und zu Stress und psychischen Erkrankungen führen kann. Auch in anderen Fragen sehen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Handlungsbedarf. Obwohl die Gewerkschaften mehrere Fortschritte in der Arbeitsmarktpolitik durchsetzen konnten, sind prekäre Beschäftigung, unfreiwillige Teilzeit, Minijobs und Niedriglöhne
keine Ausnahme.

  • 5. Juli – 09:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr
  • Anmeldung bis spätestens 27. Juni

Congress Centrum Luise Albertz Oberhausen, Düppelstraße 1, 46045 Oberhausen
Tel.: 0208 85908-0 Fax: 0208 85908-11 www.cc-oberhausen.de

  • Programm und Anmeldung im Flyer zum Herunterladen

Der Teamenden Arbeitskreis bei uns im Bezirk hat sich 2014 etabliert und zur Aufgabe gemacht, lokale Bildungsangebote zu entwickeln und anzubieten. Nach dem Motto aus der Region für die Region.