Forscher, Studierende, Mitarbeiter der Studentenwerke, Bibliothekarinnen, Archivare, Beschäftigte der Hochschulen – sie alle sind in diesem Fachbereich organisiert.

Direkt am Arbeitsplatz dieser Berufsgruppen oder am Studienplatz berät ver.di, unterstützt und zeigt Perspektiven. Besonders wichtig sind die Verbesserungen der Arbeitsbedingungen und der Bildungsangebote sowie die fachbereichsbezogene Tarifpolitik. Auch viele Dozentinnen und Dozenten, Trainerinnen und Trainer vernetzen sich hier und kämpfen gemeinsam gegen prekäre Arbeitsverhältnisse und niedrige Honorare.

Aktive Mittagspause – WDR Lokalzeit 25.01.2017 - Video hier

Tarifrunde ÖD der Länder 2017

Weitere Nachrichten

  • 27.04.2017

    TV-L Tabellen 2017

    Am 17. Februar 2017 hat ver.di mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) eine Tarifeinigung zum Tarifvertrag Länder (TV-L) erzielt. Wir veröffentlichen die aktuellen Entgelttabellen.
  • 31.03.2017

    TV-L: Mehrheit der ver.di-Mitglieder (82 Prozent) entscheiden sich für das Tarifergebnis

    Die ver.di-Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst hat am 30. März nach einer Aussprache zum Verlauf der Mitgliederbefragung über die Tarifeinigung für die Länderbeschäftigten vom 17. Februar dieses Jahres entschieden: Sie hat das Ergebnis fast einstimmig angenommen; es gab keine Gegenstimmen und nur zwei Stimmenthaltungen.
  • 18.03.2017

    Zunahme der ver.di-Beitritte von Studierenden

    Eine überaus erfreuliche Entwicklung: ver.di erlebt eine Beitrittswelle bei Studierenden. In den letzten beiden Jahren legten die Mitgliederzahlen bei Studierenden deutlich zu; vor allem die Ansprache im Kontext der Straßenwerbung (in Innenstädten, vor Hochschulen) erwies sich in diesem Bereich als erstaunlich erfolgreich.

Fachbereich 05

Weitere Informationen

Landesfachbereich Bundesfachbereich

ver.di Kampagnen