Um die Belange in der Arbeitswelt der Postdienste und der Beschäftigten in Speditionen, in den Kurier-, Express- und Paketdiensten sowie der Logistik kümmert sich dieser Fachbereich.

Er ist in zwei Fachgruppen geteilt: Postdienste und Logistik. ver.di-Ziele in diesem Fachbereiche sind mehr soziale Sicherheit und humanere Arbeitsbedingungen für die gesamte Branche. Gemeinsam gehen die Mitglieder gegen belastende Arbeitszeitregelungen, ungerechte Entgeltsysteme und Mängel beim Arbeits- und Gesundheitsschutz vor.

Aktuelles

  • 27.04.2017

    Treffpunkte

    Hier ist zu er­fah­ren wo man sich tref­fen und ver­net­zen kann und was los ist in den vie­len Be­triebs­grup­pen, den Orts­ver­ei­nen und den Fah­rer­stamm­ti­schen.
  • 24.04.2017

    Der Landesfachbereich 10 NRW

    Im Landesfachbereich 10 sind Beschäftigte aus den Bereichen Postdienste, Speditionen und Logistik organisiert.
  • 31.03.2017

    Berufskraftfahrer: ver.di begrüßt Gesetz zu Ruhezeiten

    „Nun ist klargestellt, dass die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit nicht in der Fahrerkabine oder neben dem Fahrzeug verbracht werden darf. Diese Regelung muss jetzt strikt kontrolliert und im Zweifel auch sanktioniert werden, damit das unwürdige Campieren auf den Rastplätzen für die LKW-Fahrer endlich ein Ende hat“, sagte die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Andrea Kocsis.

Fachbereich 10

Weitere Informationen

Landesfachbereich Bundesfachbereich

ver.di Kampagnen