Zum Fachbereich Verkehr gehören die Fachgruppen Häfen, Schifffahrt, Luftfahrt, Straßenpersonenverkehr und Schienenverkehr.

Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Tarifpolitik und die Interessen der Beschäftigten des öffentlichen Straßenpersonenverkehrs, der See- und Binnenschifffahrt, bei Taxiunternehmen, in privaten Busbetrieben, bei Eisenbahnunternehmen (außer Deutsche Bahn AG), Flughafen- und Verkehrsfluggesellschaften, Häfen. Gemeinsam mit der Internationalen Transportarbeiterföderation (ITF) engagiert sich ver.di zum Beispiel in der Billigflaggenkampagne, um das Sozialdumping auf hoher See zu bekämpfen.

Vertrauensleute bei moBiel

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

Aktuelles

  • 24.09.2017

    Air Berlin: Info der Tarifkommission Kabine

    Wir wollen Gesicht zeigen, denn es geht um mehr als Blech und Slots, es geht um die Zukunft der Beschäftigten. Der 25.9.2017 ist der Tag der Entscheidungsverkündung: Um 15 wird dem Vernehmen nach die Presse und danach werden die Beschäftigten informiert.
  • 21.09.2017

    ver.di: Arbeitsplätze sichern und zu guten Bedingungen erhalten

    ver.di bewertet das von der Lufthansa vorgestellte Angebot, bis zu 3.000 Beschäftigte von Air Berlin in den Lufthansa-Konzern übernehmen zu wollen als durchaus positiv. ver.di bedauert hingegen, dass die Lufthansa kein Interesse an der Langstrecke von Air Berlin hat, da die sehr gut qualifizierten Beschäftigten auch hier ein gutes Potential für den Luftverkehrsmarkt geboten hätten.

Fachbereich 11

Weitere Informationen

Landesfachbereich Bundesfachbereich

ver.di Kampagnen